Profil anzeigen

Pannen-Staat Deutschland? / So steht SH beim Impfen da

LN-UpdateLN-Update
LN-Update

Liebe Leserin, lieber Leser,
Abgeordnete, die an der Beschaffung von Masken kräftig mitverdienen, ein vergeigter Impfstart und jetzt die verzögerte Auszahlung von Corona-Hilfen wegen neuer Betrugsfälle - Deutschlands Bild einer gut geölten Effizienz-Maschine hat ein paar ernste Kratzer bekommen. Klar, die Pandemie bringt wohl jedes Land an seine Grenzen, aber so viele Pannen sind doch unerwartet - zumal sie die Existenz vieler Menschen zerstören.
Dennoch würde allgemeines Misstrauen die Situation noch verschlimmern. Ganz am Ende dieses Newsletters finden Sie das Plädoyer des Kollegen Markus Decker für mehr Vertrauen in der Gesellschaft - und dazu eine spannende Grafik, wie viel von jedem bisher zugelassenen Impfstoff in Schleswig-Holstein schon den Weg in die Oberarme gefunden hat.

Einen positiven Tag wünscht Ihnen:
Der Blick in den Tag

Der Sturm kommt von Westen mit Geschwindigkeiten über 100 Km/H. Bild: Klein, Mathias / Wetter.net
Der Sturm kommt von Westen mit Geschwindigkeiten über 100 Km/H. Bild: Klein, Mathias / Wetter.net
Eine gute Chance auf viel frische Luft: Frische Winde kommen heute nach SH, bis zu 110 Km/H sind versprochen. Das Sturmfeld zieht von Westen heran und bringt bis heute Abend kräftige Böen. Von den Auswirkungen des Sturmes berichten wir wie immer aktuell auf LN Online
Alle aktuellen Entwicklungen des Tages auf LN-Online.de
Nachrichten zum Thema Corona

Auf der Suche nach Corona-Selbsttests: Noch hat der Handel sie kaum im Angebot
Hotels in Schleswig-Holstein sollen Urlauber zu Ostern auf Corona testen
Nachrichten aus der Region

Neues Super-Hotel an der Selliner Seebrücke auf Rügen: Erste Fotos
Schleswig-Holstein: Erste Grundschüler zurück im Wechselunterricht
Ostholstein: Preise für Häuser und Wohnungen steigen auch in 2021
Travemünde: Zaun sperrt Zugang zum Priwallstrand an Landesgrenze
Mehr Nachrichten aus unseren Lokalausgaben: Klicken Sie hier
Alle Nachrichten aus Norddeutschland: Klicken Sie hier
Nachrichten aus dem Sport

VfL Lübeck-Schwartau: „Mr. VfL“ geht in sein 15. Jahr: Jan Schult verlängert bis 2022
Alle Nachrichten aus dem Sport: Klicken Sie hier
Meine Lese-Empfehlung

Trotz Maskenaffäre und Betrugs bei Corona-Hilfen: Wir müssen einander weiter vertrauen
Grafik des Tages

Ein Klick auf die Grafik führt zu näheren Informationen.
Ein Klick auf die Grafik führt zu näheren Informationen.
Sie haben Fragen oder Anregungen? Schreiben Sie mir! Ihr direkter Draht in die Redaktion: chefredaktion@ln-luebeck.de
Kennen Sie schon unsere lokalen Newsletter? Hier finden Sie alle LN-Newsletter im Überblick.
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.