LN-Update

Von LN-Redaktion

Neuer Landtag so jung wie noch nie / Stress bei der SPD

#557・
8.6K

Abonnenten

584

Ausgaben

Abonnieren Sie unseren Newsletter

By subscribing, you agree with Revue’s Nutzungsbedingungen and Datenschutzbestimmungen and understand that LN-Update will receive your email address.

Partner Im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Partner Im RedaktionsNetzwerk Deutschland
LN-UpdateLN-Update
LN-Update

Liebe Leserin, lieber Leser!
Für die SPD war die Landtagswahl in Schleswig-Holstein ein Desaster. Mit 16 Prozent der Stimmen verzeichneten die Sozialdemokraten im Norden ein historisches Tief. Nun rumort es auch parteiintern heftig, die für gestern geplante Fraktionsvorsitzenden-Wahl wurde kurzfristig abgesagt. Wie es für Amtsinhaberin Serpil Midyatli, die auch Landeschefin und stellvertretende Bundesvorsitzende ist, und Spitzenkandidat Thomas Losse-Müller weitergeht, ist unklar. Hinter vorgehaltener Hand wird bereits über einen Rücktritt des gesamten Landesvorstands spekuliert.
Erfreulich und erfrischend ist hingegen diese Meldung nach der Wahl: Der neue Schleswig-Holsteinische Landtag ist so jung wie noch nie. Acht Abgeordnete, die in der neuen Legislaturperiode in das Parlament einziehen, sind unter 30 Jahre alt. Die Newcomer sind teilweise in ihren Wahlkreisen spektakulär an den “alten Hasen” vorbeigezogen. Der jüngste von ihnen ist der 24-jährige Grüne Jasper Balke aus Lübeck.
Luft nach oben gibt es hingegen weiterhin bei der Geschlechterverteilung: Unter den 69 Abgeordneten sind nach der vorläufigen Verteilung nur 26 Frauen. Vor allem bei der CDU lässt die “Quote” zu wünschen übrig…
Bleiben Sie gesund – und gut informiert!
Nachrichten zum Krieg in der Ukraine

Ukraine-Flüchtlinge: Ostholstein schließt Notunterkünfte
Krieg in der Ukraine: Aktuelle Nachrichten im Liveblog
Nachrichten aus der Region

SPD in Schleswig-Holstein: Serpil Midyatlis Chefsessel wackelt
So viele junge Abgeordnete wie noch nie in Schleswig-Holsteins Landtag
B 76 bei Haffkrug: Spendenaktion für Familie eines Unfallopfers
G7-Außenministertreffen in Weissenhaus: Anwohner leben im Sperrbezirk
Lübecks Freibäder starten in die Saison
Nachrichten aus dem Sport

HSV, Phönix, Kitzbühel: Groundhopper aus Lübeck im Rollstuhl durch die Republik
VfB Lübeck: Plume kommt – als Ersatz für Ciapa?
Meine Lese-Empfehlung

Erste Pläne: So könnte Lübecks neue Stadtgrabenbrücke aussehen
Sie haben Fragen oder Anregungen? Schreiben Sie mir! Ihr direkter Draht in die Redaktion: chefredaktion@ln-luebeck.de
Kennen Sie schon unsere lokalen Newsletter? Hier finden Sie alle LN-Newsletter im Überblick.
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.