Profil anzeigen

Einkaufen ohne Maske? / Bluttaten in Kiel: Die Hintergründe

LN-UpdateLN-Update
LN-Update

Liebe Leserin, lieber Leser,
können Sie sich schon vorstellen, in einem kleinen, gut besuchten Supermarkt ohne Maske einzukaufen? Der Wunsch ist natürlich groß, Virologen warnen allerdings davor. Die Masken-Frage in Geschäften und Schulen ist sicher eine der drängenderen beim “Corona-Exit”. Niedersachsen hat sich gerade gegen die Aufgabe der Maskenpflicht im Einzelhandel entschieden - wir haben das schon einmal mit Fachleuten für Schleswig-Holstein durchdiskutiert.
Nach der Bluttat in Kiel und Dänischenhagen mit drei Toten sind viele Fragen offen. Unsere Reporter sind ihnen sorgfältig nachgegangen und zeichnen das furchtbare Geschehen nach, geben erste Hinweise auf Persönlichkeit und Geschichte des mutmaßlichen Täters und seiner Opfer. In diesem Newsletter finden Sie drei Geschichten zu den Hintergründen.
Ganz am Ende haben wir dann noch die Geschichte einer wunderbaren Geste der Dankbarkeit für Sie, aber lesen Sie selbst!
Schöne Pfingsttage wünscht Ihnen,
Der Blick in den Tag

Unsere Karte zeigt die Teststationen, die Pfingsten geöffnet haben.
Unsere Karte zeigt die Teststationen, die Pfingsten geöffnet haben.
Erst Test, dann Urlaub: Ohne einen aktuellen Test geht derzeit wenig im Urlaubsland Schleswig-Holstein. Doch wo bekommt man einen aktuellen Test-Nachweis? Unsere interaktive Karte hilft mit Adressen und Öffnungszeiten. Mehr Informationen zu Pfingsten finden Sie weiter unten in diesem Newsletter.
Alle aktuellen Entwicklungen des Tages auf LN-Online.de
Nachrichten zum Thema Corona

Hintergründe zur Bluttat in Kiel

Kieler Oberstaatsanwalt äußert sich zur Bluttat in Kiel und Dänischenhagen
Drei Menschen in Dänischenhagen und Kiel getötet: 47-Jähriger gesteht die Tat
Nach Bluttat in Kiel und Dänischenhagen: So tickt der mutmaßliche Täter
Nachrichten aus der Region

20 Jahre Bordershop: Treue Stammkunden reisen aus Schweden nach Fehmarn an
Widerspruch gegen AKW-Bauschutt: Das wird auf der Deponie Niemark gelagert
Grillparty in Lübeck aufgelöst: Polizei und Feuerwehr holen Feiernde vom Dach
Mehr Nachrichten aus unseren Lokalausgaben: Klicken Sie hier
Alles zum Pfingstwochenende

Verstärkte Kontrollen am Pfingstwochenende in Schleswig-Holstein
Die Ostseeküste ist fast ausgebucht - hier droht Stau
Corona-Tests zu Pfingsten: Diese Stationen sind in Lübeck und Umgebung geöffnet
Bäckereien in und um Lübeck: Hier gibt es zu Pfingsten frische Brötchen
An der Priwallfähre sind Wartezeiten möglich
Das Beste zum Schluss

Überraschung in Lübeck: Warum sich ein Mann mit 50 Euro bei Bäckerin bedankte
Sie haben Fragen oder Anregungen? Schreiben Sie mir! Ihr direkter Draht in die Redaktion: chefredaktion@ln-luebeck.de
Kennen Sie schon unsere lokalen Newsletter? Hier finden Sie alle LN-Newsletter im Überblick.
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.