Profil anzeigen

Ein Wochenende wie gemalt: Musik, Sonne und Shopping

LN-UpdateLN-Update
LN-Update

Liebe Leserin, lieber Leser,
kennen Sie Felix Jaehn? Nun, einige seiner Songs haben Sie bestimmt schon gehört, zum Beispiel seine Version von “Ain’t Nobody”, dem 1980er-Jahre-Hit von Rufus und Chaka Khan. Aber egal, ob Sie Felix Jaehn kennen oder mögen: Der 26-jährige DJ hat am Pfingstsonntag unglaublich viel Freude nach Lübeck gebracht. 700 Menschen konnten mit ihm an der Freilichtbühne feiern, tanzen, singen, lachen, mit Freunden Party machen. Schon fast wieder so wie in den Tagen, als Corona für die allermeisten Menschen nur der Name einer Biermarke war.
Dieser Abend konnte natürlich nur unter strengen Hygieneauflagen stattfinden. Und die Fans hatten sich informiert, hatten frische Testergebnisse dabei, hielten sich an die Vorgaben und waren überglücklich, ein Stück der so lange vermissten Normalität wiederzubekommen. Und übrigens: Felix Jaehn, der Mann, der schon vor Tausend Menschen aufgetreten ist und überdies ein weltweit renommierter Musikproduzent ist, war an diesem Sonntag in der kleinen Lübecker Freilichtbühne mindestens so glücklich wie die 700 vor der Bühne.
Wenn wir Corona im Zaum halten (und das liegt ja an uns selber…) liegt da noch ganz viel Freude vor uns!
Bleiben Sie positiv gestimmt - und gut informiert!
Das Bild des Tages

Shopping am Pfingstmontag in Travemünde (Foto: Felix König)
Shopping am Pfingstmontag in Travemünde (Foto: Felix König)
Shopping am Wochenende: Neben vielen Erleichterungen bei den Corona-Regeln ist jetzt auch die sogenannte Bäderregelung wieder in Kraft. Sie besagt, dass in den Ostseebädern am Wochenende und an Feiertagen die Geschäfte geöffnet sein dürfen. Bei herrlichem Wetter nutzten viele Menschen den Pfingstmontag zu einem Spaziergang an der See - und fürs Shopping.
Nachrichten zum Thema Corona

Impftag in Elmenhorst: Die ersten kamen um 5.30 Uhr
5-Seen-Fahrt Malente: Corona-Vorgaben bremsen Ausflugsschiffe aus
Nachrichten aus der Region

Warum ein Knöllchen drei Jahre später kommt
Abwahl des Bürgermeisters: Koechs Unterstützer melden sich zu Wort
Mehr Nachrichten aus unseren Lokalausgaben: Klicken Sie hier
Töten von Küken wird verboten: Zoos und Tierparks im Norden in Sorge
Alle Nachrichten aus Norddeutschland: Klicken Sie hier
Nachrichten aus dem Sport

VfB Lübeck: Hoffnung auf den Neuanfang nach dem Abstieg aus 3. Liga
Zwischen Moral und Träumen: Itzstedter Trap-Schützin sieht Olympia kritisch
Alle Nachrichten aus dem Sport: Klicken Sie hier
Meine Lese-Empfehlung

Felix Jaehn live auf der Freilichtbühne: „Lübeck, Ihr seid die Geilsten“
Das Beste zum Schluss

Wisent-Kalb in Fredeburg geboren: Name gesucht
Sie haben Fragen oder Anregungen? Schreiben Sie mir! Ihr direkter Draht in die Redaktion: chefredaktion@ln-luebeck.de
Kennen Sie schon unsere lokalen Newsletter? Hier finden Sie alle LN-Newsletter im Überblick.
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.