Profil anzeigen

"Das versteht kein Mensch": Unterschiedliche Regeln in MV und SH

LN-UpdateLN-Update
LN-Update

Liebe Leserin, lieber Leser,
leider muss ich heute einen Hinweis in eigener Sache vorweg schicken: Die Madsack Mediengruppe, zu der auch die Lübecker Nachrichten gehören, ist Opfer eines Cyberangriffes geworden. Wir sind bemüht, Ihnen den gewohnten Service zu bieten, doch die Erreichbarkeit unseres Kundenservices ist derzeit eingeschränkt. Sowohl unsere Telefon-Hotline als auch das Online-Service-Center und der E-Mail-Verkehr mit unserem Haus sind betroffen. Außerdem kann es sein, dass unsere App hakt und Ihnen nicht die neuesten Themen anzeigt. Wir arbeiten mit Hochdruck an einer Lösung und bitten um Verständnis, wenn es zu Verzögerungen kommen sollte.
Dieser Newsletter sollte Sie aber wie gewohnt erreichen. Ich lege Ihnen heute besonders eine Geschichte über Warnemünde und Travemünde ans Herz. Während in Mecklenburg-Vorpommern die Coronaregeln verschärft wurden, kommt auf der schleswig-holsteinischen Seite der Küste langsam das Leben zurück. Unser Autor war auf Streifzug durch zwei fast identische Ostseebäder in zwei Bundesländern.
Und noch eine Geschichte bewegt mich besonders: Offenbar aus blinder Zerstörungswut haben Unbekannte das mittelalterliche Dorf auf dem Priwall zerstört. Die Erbauer - Fynn (9), Levin (6) und ihr Papa Rüdiger Scharnweber - wollten sich eigentlich mit unserem Reporter an der Pötenitzer Wiek treffen und etwas über ihr kleines Kunstwerk erzählen. Doch als sie auf dem Gelände eintrafen, bot sich ihnen ein trauriges Bild: Alle Häuser, die Kirche, das Kloster und die Gehöfte waren zerstört, niedergetrampelt, das Material teilweise in die Wiek getreten. Es gibt Nachrichten, die machen auch uns sprachlos.
Bleiben Sie gesund - und gut informiert!
Jasmin Off
Stv. Chefredakteurin Lübecker Nachrichten
Nachrichten zum Thema Corona

Ärger über unterschiedliche Corona-Regeln an der Ostsee: „Versteht kein Mensch“
So lief die erste Ausgangssperre in Stormarn und im Herzogtum Lauenburg
Trotz „Notbremse“: Mit dem Boot unterwegs
Nachrichten aus der Region

Unbekannte zerstören mittelalterliches Mini-Dorf auf Priwall
Mehr Nachrichten aus unseren Lokalausgaben: Klicken Sie hier
Soldatin aus Ostholstein in Afghanistan: „Das Schwerste ist definitiv die Hitze"
Alle Nachrichten aus Norddeutschland: Klicken Sie hier
Nachrichten aus dem Sport

Boxerin Annemarie Stark in Doppelrolle als Trainerin und Teammanagerin
Alle Nachrichten aus dem Sport: Klicken Sie hier
Meine Lese-Empfehlung

Tourismus an der Lübecker Bucht: Sind die Grenzen des Wachstums erreicht?
Das Beste zum Schluss

„Nomadland“ ist bester Film: Darum geht es im Drama
Sie haben Fragen oder Anregungen? Schreiben Sie mir! Ihr direkter Draht in die Redaktion: chefredaktion@ln-luebeck.de
Kennen Sie schon unsere lokalen Newsletter? Hier finden Sie alle LN-Newsletter im Überblick.
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.