Profil anzeigen

Ab heute: Der digitale Impfnachweis kommt!

LN-UpdateLN-Update
LN-Update

Liebe Leserin, lieber Leser,
lange hatte die Vergabe der Impftermine im Land für Unmut gesorgt, doch so langsam bessert sich die Lage. Schleswig-Holstein bereitet die Öffnung der Impfzentren für alle vor und ab kommendem Sonnabend können sich Bürger in Lübeck ohne Anmeldung mit Astrazeneca impfen lassen.
Zudem soll bereits heute der geplante digitale Corona-Impfpass in Deutschland verfügbar sein. Den digitalen Nachweis kann man sich künftig direkt in Praxen oder Impfzentren erstellen lassen und dann per Smartphone nutzen. Das freiwillige Zertifikat soll den Impfnachweis bequemer machen und den Zugang zu Aktivitäten und etwa Reisen erleichtern. Details dazu will Bundesgesundheitsminister Jens Spahn heute in Berlin vorstellen - wir sind natürlich für Sie dabei.
Bleiben Sie gesund - und gut informiert!
Nachrichten zum Thema Corona

Lübeck, Neumünster und Husum: Impfung mit Astrazeneca ohne Anmeldung
Betrugsverdacht: Corona-Testzentrum in der Lübecker Innenstadt geschlossen
Nachrichten aus der Region

"Zustände wie am Ballermann": Neustadt reagiert mit Alkoholverbot
Mehr Nachrichten aus unseren Lokalausgaben: Klicken Sie hier
Streit ums Pfand in Bordershops geht in die nächste Runde
Alle Nachrichten aus Norddeutschland: Klicken Sie hier
Nachrichten aus dem Sport

WGs im DFB-Camp: Wer wohnt mit wem in Herzogenaurach?
Alle Nachrichten aus dem Sport: Klicken Sie hier
Meine Lese-Empfehlung

Konzerte, Vorträge, Konferenzen, Messen, Kurse – das ist los in Lübeck
Das Beste zum Schluss

Mehr Wohlstand: Nord-Ostsee-Kanal sorgt für ein Plus von 570 Millionen Euro
Sie haben Fragen oder Anregungen? Schreiben Sie mir! Ihr direkter Draht in die Redaktion: chefredaktion@ln-luebeck.de
Kennen Sie schon unsere lokalen Newsletter? Hier finden Sie alle LN-Newsletter im Überblick.
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.