Profil anzeigen

9-Euro-Ticket: Volle Züge und Busse / Ein super Superkunstfestival

Partner Im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Partner Im RedaktionsNetzwerk Deutschland
LN-UpdateLN-Update
LN-Update

Liebe Leserin, lieber Leser!
Das 9-Euro-Ticket ist an sich eine tolle Sache: Drei Monate lang für je 9 Euro mit Bus und Bahn fahren - klasse. Wären da nicht die vielen Probleme und Problemchen.
Überfüllte Züge mit Sardinenbüchsen-Gefühl und Fahrgäste, die nicht mitgenommen werden konnten: Besonders in Richtung der Ostseeküste in Schleswig-Holstein waren die Zustände über Pfingsten in Zügen zum Teil chaotisch. Meine Kollegin Heike Hiltrop hat es am Wochenende ausprobiert und ist per Zug von Bad Segeberg an die Küste gefahren.
Doch wie geht es weiter? Kann die Deutsche Bahn noch nachsteuern oder wird es ein Chaos-Sommer für Bahnfahrende? Wir haben nachgefragt.
Apropos 9-Euro-Ticket und Sardinenbüchsen-Gefühl: Nach einem wirklich tollen Auftakttag beim Superkunstfestival der Vorwerker Diakonie waren wir beileibe nicht die einzigen, die per Bus die Heimreise antreten wollten. Quetsch und drück, das müde Kind in Aufruhr - gut, dass wir keine so weite Fahrt hatten.
Das Kind zog trotzdem genau das richtige Fazit zum Festival: Was hat Dir am besten gefallen? Alles!
Die schönsten Eindrücke vom Festival gibt’s hier in unserer großen Bildergalerie.
Bleiben Sie gesund – und gut informiert!
Nachrichten aus der Region

9-Euro-Ticket in SH:  Wird es ein Chaos-Sommer bei der Bahn?
Kristina Herbst im Porträt: Die neue Landtagspräsidentin in Kiel
A 226 Richtung Lübeck-Travemünde: Fahrbahnsanierung beginnt - Staugefahr
Nachrichten zum Krieg in der Ukraine

Nachrichten zum Thema Corona

BA.5: Wie gefährlich ist die  Omikron-Variante aus Portugal für SH?
Nachrichten aus dem Sport

Ironman Hamburg: Wellers „kontrollierter Kollaps“ für Hawaii
Meine Lese-Empfehlung

Bilanz des Superkunstfestival 2022 in Lübeck
Sie haben Fragen oder Anregungen? Schreiben Sie mir! Ihr direkter Draht in die Redaktion: chefredaktion@ln-luebeck.de
Kennen Sie schon unsere lokalen Newsletter? Hier finden Sie alle LN-Newsletter im Überblick.
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.